Aufgabe Was/Wie Welche Wertsteigerungspotentiale
 Immobilien Expansion in die
DACH-Ländern
Auf- und Ausbau einer internationalen DACH Verkaufsorganisation, Makler, Vermittler, Vor-Ort Teams am POS, Web, schnellere Beurkundungszyklen, höherer Vorvertrieb, früherer Baustart, höhere Eigenkapitalrenditen
Automobilindustrie Umzug einer Produktion
von Europa in die Schweiz
An geeignetem CH-Standort innert weniger als sechs Monaten Produktionsbetrieb aufgebaut und nachhaltige Kooperationsvereinbarung mit neuem Industriepartner abgeschlossen
EU-Handelskette Ware in 3‘000 Filialen gleichzeitig für Sonderaktion im non-food Bereich verfügbar halten Deutsche Qualitätsprüfung und Lieferbedingungen innerhalb von zwei Monaten bestanden (Chinesischer Produzent), Logistik und Qualitätskontrollen, wie auch Akkreditiv sichergestellt, minimale Rückläufer am POS
Telekommunikation Grossaufträge in Brasilien Outsourcing/Lizenzen und Partnerlösungen in Nord- und Südamerika, Asien und in Europa, Folgeaufträge und Technologie Partnerschaften mit neuen Kundengruppen
Handel und Produktion im Informatikbereich GF und VR-Wechsel, Sanierung und Generationswechsel Führung der Firma im Wandel, Refinanzierung, Handlungsoptionen verbessert, Verkauf an Industriegruppe vorangetrieben, Exit durchgeführt
JV mit mehreren Industriepartnern Pilotprojekte in Berlin,
Wien und fünf weiteren Städten, 100‘000 Kunden
Roll-out für CH und Dienstleistungserweiterung mit weiteren Produkterweiterungen; Lizenzvereinbarung mit dem Marktführer abgeschlossen